Polierzubehör

Einwandfreier Glanz dank Microfaser

Die Qualität des Ergebnisses hängt von der Qualität des verwendeten Polierzubehör ab. Weiche Microfasertücher, Polierfelle und Polierschwämme sorgen für gleichmässigen Politurauftrag, reduzieren Materialverlust durch Verspritzung und helfen bei der Beseitigung von Microlackunebenheiten.

Mit dem Polierzubehör können Sie insbesondere flache, oberflächliche Kratzer aus dem Autolack entfernen. Diese entstehen beispielsweise, wenn man sich an das Auto anlehnt und Armbänder, Uhren oder Knöpfe den Lack beschädigen.

Und so geht’s: Reinigen Sie die betroffene Stelle vor der Politur gründlich und rauen Sie diese mit feuchtem, feinkörnigem Schleifpapier leicht an. Anschliessend bearbeiten Sie den Kratzer sanft mit einem Polierfell oder Microfasertuch. Hinweis: Tiefere Kratzer oder Lackschäden können nur in der Werkstatt behoben werden. Lassen Sie sich hierfür einen Kostenvoranschlag machen.

whatsappMessenger