Schutzgitter

Fliegengitter schützen vor ungebetenen Gästen

Vor allem im Sommer summen sie zuhauf in unsere Schlafzimmer, Wohnzimmer und Küchen: Wespen und Bienen, die einen gemütlichen Kaffeeklatsch unmöglich machen, Fliegen, die Nahrungsmittel verunreinigen können und Mücken, die juckende Stiche auf der Haut hinterlassen. Unser Tipp: Schieben Sie den ungebetenen Sommergästen einen Riegel vor – durch praktische Fliegengitter an Fenster- und Türrahmen.

Gewusst? Individuell zuschneidbare Insektenschutzgitter können ohne Schrauben und Bohren montiert werden und werden einfach zwischen Fenster und Rollo befestigt. Achten Sie auf Qualität: Hochwertige Insektengitter sind licht- und luftdurchlässig und dabei wetter- und UV-beständig. Für Haus- oder Balkontüren gibt es passende Fliegengittertüren mit stabilem Aluminiumrahmen.