Werkzeugkoffer

Was alles in einen guten Werkzeugkoffer gehört

Ob für kleinere Reparaturen in der Wohnung oder zum Basteln an Auto oder Motorrad: Ein gut ausgestatteter Werkzeugkoffer gehört in jeden Haushalt. Für Einsteiger und Hobbyschrauber ist eine solide Grundausstattung völlig ausreichend. Der Werkzeugkoffer sollte verschiedene Zangen und Schraubendreher sowie einen Hammer und ein Schraubenschlüssel-Set enthalten. Des Weiteren gehören ein Cutter, ein Phasenprüfer, ein Zollstock und eine Wasserwaage zu den Basics. Auch das benötigte Zubehör wie Schrauben, Nägel und Dübel findet im Werkzeugkoffer Platz.

Profis sollten sich für einen hochwertigen Werkzeugkoffer entscheiden. Schliesslich sind die darin enthaltenen Werkzeuge ihr Arbeitsgerät, das sie tagtäglich in die Hand nehmen. Ergonomisch geformte Griffe und hochwertige Materialien erleichtern die Arbeit.

whatsappMessenger